Deutsch Englisch

Messinghof Kassel

Der historische Messinghof ist das älteste Industriedenkmal seiner Art in Hessen und die Geburtsstätte des Herkules, Mittelpunkt des UNESCO-Weltkulturerbes Bergpark Wilhelmshöhe. Wir öffnen seine Türen für Tagungen, Veranstaltungen und Hochzeiten.

Jetzt anfragen

Der Messinghof

Die Wiege des Herkules …

Der 1679 erbaute Messinghof ist eine der ältesten und geschichtsträchtigsten Manufakturen Hessens. Das Hammerwerk mit Gießerei wurde im Jahr 1679 im Auftrag von Landgraf Karl südwestlich der Losse errichtet und ist das älteste Industriedenkmal der Region. Es ist aus einem ehemaligen Mühlenstandort, der Faustmühle, hervorgegangen.

Im Messinghof wurde zu dieser Zeit Heeresausrüstung gefertigt. Der Augsburger Goldschmied Johann Jacob Anthoni vollendete hier aber auch im Jahr 1717 die Statue des Herkules für den Bergpark Wilhelmshöhe, die erste Großstatue in Leichtbauweise – ein Beweis für die Leistungsfähigkeit der hessischen Metallindustrie.

Weiterlesen

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter